GG Arte na Esquina / Kunst an der EckeZeitungskiosk

Fake News
Diese Installation zeigt uns die Simulation eines Zeitungskiosks mit „Fake-Zeitschrifften“. Diese zeigen Fake News, die seit der Präsidentschaftskampagne von Jair Bolsonaro veröffentlicht wurden.
Konzept: Heloisa Helena 

Wann: von6.9. bis 8.9.
Wo: Im Flur an der Bar
Der Öffentlichkeit zugänglich
 
Siebdruck Workshop
Hier können Besucher ihre eigene, selbst mitgebrachtene T-Shirts, Stofftaschen, Tücher usw. mit Widerstandsmotiven gegen Spende bedrucken.
Mit Heloisa und Uriara 
Wann: 7.9., von 14 bis 17 Uhr, und 8.9., von 11 bis 14 Uhr
Wo: Siebdruck-Raum, New Yorck im Bethanien


Tätowiererinnen aus Laten Amerika (aus Brasilien)

Flash tattoo mit Tattoo it louder (Laura Sobenes) und Thaís Curvelo, gegen kleine Spende und nach sliding scale, je nach Tätowierung. Tätowierungen nach dem „First come, first serve“-Prinzip, bitte also so früh wie möglich erscheinen!
Über die Tätowiererinnen:
Tattoo it Louder (Laura Sobenes): Queer feminist Tätowiererin aus São Paulo, mit eigenem Studio in Berlim Neukölln, tätowiert seit über 5 Jahren. Instagram: www.instagram.com/tattooitlouder

Thaís Curvelo: Illustratorin aus São Paulo. Wohnt in Berlin und ist fasziniert für Hunde-, Sternen- und Pflanzmotiven. Instagram: www.instagram.com/thhhacurvelo / www.instagram.com/thhhattoo
Wann: 6.9., von 14 bis 20 Uhr
Wo: Sala 3, New Yorck im Bethanien
Der Öffentlichkeit zugänglich



Guerrilla Graphic Design

Workshop mit Grundkenntnissen für die Herstellung von grafischen Elementen als Kampfmittel für politische und soziale Zwecken. Mit Renata Faccenda, die Gira-Festival-Designerin. Im Workshop wird ein grafisches Stück hergestellt, der von den Teilnehmer entschieden wird (Flyer, Banner, Zine etc.).
Workshop-Leiterin: Renata Faccenda

Wann
Wo
Anmeldung: für die Anmeldung bitte eine E-Mail anaviatrixatelier@gmail.com schicken und dabei den Namen des Workshops (Guerrilla Graphic Design) in die Betreffzeite hunzufügen